Ein führender Hersteller von Brandmeldesystemen seit 1995
Sprache

Konventionelle Brandmelderzentrale ODH1004/1008/1016

JETZT ANFRAGE SENDEN

Produktübersicht:


Die konventionelle Brandmeldezentrale ODH1008/1016 ist eine konventionelle 24-Volt-Brandmeldezentrale der Klasse B mit 4/8/16 Zonen. 


Der äußerst kostengünstige ODH1008/1016 wurde ausschließlich entwickelt, um die neuesten Marktanforderungen und zukünftigen ULC-Codes zu erfüllen, und kann in einer Vielzahl von Anwendungen mit geringer bis mittlerer Größe eingesetzt werden.

JETZT ANFRAGE SENDEN
  • Conventional Fire Alarm Control Panel ODH1000.pdf Herunterladen
Senden Sie Ihre Anfrage

Eigenschaften und Vorteile:


08.04.2016 Typ B (Klasse B) Initiating Device Circuits (IDCs).
– Alle Zonen akzeptieren Zweidraht-Rauchmelder und alle Schließerkontaktgeräte.
– Zonen 1 – 4/8/16 als allgemeine Alarmzonen konfiguriert.


Alle Stromkreise sind leistungsbegrenzt und überwacht und erfüllen die neuesten ULC-Anforderungen mit sicherungsloser Technologie.


Zwei eingebaute Signalschaltungen (NACs) des Typs Y (Klasse B).


NACs können programmiert werden:
– Stummschaltbar
– Nicht stummschaltbar.
– Auto-Silence (Programm 5 bis 20 Minuten)


1,25 Ampere NAC-Leistung


3,0 Ampere Gesamtsystemleistung


Alarm, Störung und Überwachung, Form-C-Relaisstandard.


24-Volt-Betrieb


Rückstellbare Vierleiter-Rauchmelderleistung bei 500 Ma


Nicht rücksetzbare Leistung bei 500 mA.


Integriertes Batterieladegerät zum Laden von bis zu 18-AH-Batterien (Batterien über 4 AH erfordern die Verwendung der externen Batterie-Backbox oder eines ULC-gelisteten Äquivalents).


Ein-Mann-Gehtest programmierbar für lautlosen oder akustischen Test.


Steuerung per IDC deaktivieren/aktivieren


Verpolungsschutz


Steuertasten:
– Modus
- Prüfen
– ACK (Acknowledge) Alarmstummschaltung
- Zurücksetzen


Erfüllen Sie die Norm UL864, EN-54.

LED-Anzeigen:
– Wechselstrom (grün& gelbe LED)
– Feueralarm (rote LED)
– Störung (gelbe LED)
– Überwachung (gelbe LED)
– Signalstille (gelbe LED)
– Akkuleistung (grün& gelbe LED)
– Zone deaktivieren (gelbe LED)
– NAC-Fehler (gelbe LED)
– NAC deaktivieren (gelbe LED)
– 4/8/16 Zonenalarm (einer für jede Zone) (rote LED)
– 4/8/16 Zonenstörung (eine für jede Zone) (gelbe LED)
– Erdschluss (auf Platine)
– Batteriefehler (auf Platine)
– Ladefehler (auf der Platine)


Spezifikationen


Wechselstrom

220 V Wechselstrom ±10 %, 50 Hz, 2,0 A, mindestens 14 AWG-Draht (2,0 mm²) mit 600-Volt-Isolierung.

Batterie

Nur versiegelte Blei-Säure-Batterien, Maximaler Ladestromkreis: 27,6 VDC bei 0,8 A für normale Flachladung, Maximale Kapazität des Batterieladegeräts: 18-AH-Batterie

HINWEIS

Im Schrank können zwei 4AH-Akkus untergebracht werden. Größere Batterien erfordern einen separaten Batteriekasten.

Gesamte 24-V-Systemleistung

3,0 Ampere

Leistung des Benachrichtigungsgeräts (Signal).

2,5 Ampere

Maximalstrom pro NAC

1,25 Ampere (erweiterbar auf 2,5 Ampere)

Hilfsausgänge

Rückstellbarer 4-Draht-Rauchmelder mit Strom bei 500 mA; Nicht rücksetzbare Leistung bei 500 mA; Integrierte Form-C-Alarm-, Störungs- und Überwachungsrelais, Nennleistung: 2,0 A bei 30 VDC (resistiv), 2,0 A bei 30 VAC (resistiv).

HINWEIS

Der Gesamtstrom für Hilfsstromausgänge und zwei NACs darf 3,0 Ampere nicht überschreiten.

Umgebung verwenden

Temperatur

0°C~50°C Zugehörige Luftfeuchtigkeit

≤95% (40±2°C)

Maße

320 × 260 × 80 mm (Länge × Breite × Tiefe)


Montage


Der Schrank wird mit zwei Schlüsselschlitzen oben auf der Rückseite und zwei zusätzlichen Löchern mit 6,35 mm Durchmesser unten montiert. Der Schrank kann auf der Oberfläche montiert werden. Die Tür ist während der Installation abnehmbar; Öffnen Sie es und heben Sie es aus den Scharnieren.


Konventionelles Systemdiagramm



Telefon:
+86 755 2678 7499
Webseite:
Webseite:
WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, SCHREIBEN SIE UNS

Um den verschiedenen Anforderungen in Ihrem Markt gerecht zu werden, sind wir stolz darauf, komplette Brandschutzsysteme und eigenständige Produkte anbieten zu können. Für OEM/ODM-Service gehen Sie bitte zuOEM/ODM

Wählen Sie eine andere Sprache
English English العربية العربية Deutsch Deutsch Tiếng Việt Tiếng Việt Pilipino Pilipino ภาษาไทย ภาษาไทย bahasa Indonesia bahasa Indonesia हिन्दी हिन्दी русский русский Português Português italiano italiano français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch

Senden Sie Ihre Anfrage