Ein führender Hersteller von Brandmeldesystemen seit 1995
Sprache

Fabrikpreis Adressierbare 1-Schleifen-Feuermeldezentrale OZH100

JETZT ANFRAGE SENDEN

Produktübersicht:


Die OZH100-Zentrale ist eine analog adressierbare Brandmeldezentrale, die die neueste Mikroprozessortechnologie verwendet und eine SLC-Schleife enthält, die 252 Geräte beliebiger Kombination (Sensoren oder Module) unterstützt. 


Die Kommunikation zwischen den Geräten wird über ein Standardkabel übertragen (abgeschirmtes oder verdrilltes Paar ist nicht erforderlich). Jedes Panel umfasst ein 3,0-A-Netzteil, ein großes LCD-Display, 25 große, einfach zu bedienende taktile Touchpads für Systembetrieb, Programmierung und Wartung sowie 12 Zustandsanzeigen.

Der Systembetrieb umfasst das Stummschalten von Alarmen und Störungen, das Zurücksetzen des Systems und das manuelle Starten/Stoppen von Feldgeräten. Das System's nichtflüchtiger Ereignisverlaufspuffer speichert 999 Ereignisse zur Anzeige. 


Das System unterstützt eine Vielzahl von Orena-Geräten: Rauch- und Wärmesensoren, Handfeuermelder, Kontakteingangs-(Überwachungs-)Module, Relaisausgangsmodule, duale Eingangs-/Ausgangsmodule und Kurzschlussisolatormodule. Zusätzlich können Schnittstellen zu konventionellen Detektionssystemen durch den Einsatz eines konventionellen Zonenüberwachungsmoduls hergestellt werden. Das Basissystem kann durch Hinzufügen des Fernmelders OZF-LCD2 erweitert werden. Das intelligente Panel und die Detektoren kennen den Unterschied zwischen einem Brand- und einem verschmutzten Sensor. Damit können Sie die Sensorempfindlichkeit anpassen und erhalten sofortige, punktgenaue Genauigkeit für alle Bedingungen. 


Das wirtschaftliche OZH100-System bietet Ihnen einen revolutionären Wert und eine revolutionäre Leistung in der adressierbaren Sensortechnologie, reduziert Fehlalarme und macht Serviceeinsätze zu einer Seltenheit.

JETZT ANFRAGE SENDEN
Senden Sie Ihre Anfrage

Eigenschaften und Vorteile:


Single-Loop-Panel mit fortschrittlichem Industriestandardprotokoll für schnelle und stabile Kommunikation


Verbinden Sie sich mit 252 adressierbaren Punkten (beliebige Mischung von Sensoren& Module& Melder) in einer Schleife


Verwendet Standardkabel, kein abgeschirmtes oder verdrilltes Paar für SLC-Schleifen erforderlich


Unterstützt SLC-Loops der Klasse B (Stil 4) und Klasse A (Stil 6 oder 7).


Automatische Driftkompensation& tägliche Kalibrierung


Programmierbare Empfindlichkeitsstufen pro Gerät


Großes LCD-Display mit 4 Zeilen x 22 Zeichen (88 Zeichen)


Eingebaute Hilfeinformationsbildschirme


2,5 A Hilfsstrom verfügbar bei 24 VDC


Auf dem Bedienfeld vor Ort programmierbar


Mächtig& vielseitige Ursache& Effektprogrammierung (brandschutztechnische Gerätesteuerung)


Umfangreicher, integrierter Überspannungsschutz


Elektronik mit Oberflächenmontagetechnologie (SMT).


Spezifikationen


Primäre Stromversorgung

 120V oder 220VAC 50/60Hz

Standby-Batterien

 DC24V 2.2AH versiegelte wiederaufladbare Batterien

Stromversorgungsausgang

 24 VDC bei 3,0 Ampere (2,5 Ampere verfügbar für Systemleistung)

Anzeige

 4 Zeilen x 22 Zeichen LCD (insgesamt 88 Zeichen)

SLC-Schleifen

 Klasse A, „Stil 6 oder 7“ oder Klasse B, „Stil 4“

Geräte pro Schleife

 252 Sensoren& Module& Anrufpunkte

Betriebs-Temperatur

 –10°C~+50°C Zugehörige Luftfeuchtigkeit: ≤95% (40±2°C)

Abmessungen (T * B * H)

 60 × 370 × 240 mm Gewicht: 3,5 kg

Telefon:
+86 755 2678 7499
Webseite:
Webseite:
WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, SCHREIBEN SIE UNS

Um den verschiedenen Anforderungen in Ihrem Markt gerecht zu werden, sind wir stolz darauf, komplette Brandschutzsysteme und eigenständige Produkte anbieten zu können. Für OEM/ODM-Service gehen Sie bitte zuOEM/ODM

Wählen Sie eine andere Sprache
English English العربية العربية Deutsch Deutsch Tiếng Việt Tiếng Việt Pilipino Pilipino ภาษาไทย ภาษาไทย bahasa Indonesia bahasa Indonesia हिन्दी हिन्दी русский русский Português Português italiano italiano français français Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch

Senden Sie Ihre Anfrage